Besucher online:                          



SV Schwarz Weiß Fahrland vs. FC Potsdam Sanssouci 1:8 (0:5)

Der FC Potsdam Sanssouci bleibt weiter punktverlustfrei und setzt sich mit einem, auch in dieser Höhe, verdienten 8 : 1 Auswärtserfolg an der Tabellenspitze der Freizeitgruppe B fest.

Bei gleich zehn Sanssouci Kickern hatte Coach Nico wieder die Qual der Wahl und konnte wieder einmal eine schlagkräftige Truppe auf den Platz stellen. Und diese legte auch gleich los wie die Feuerwehr. Der FC ließ den Gastgeber nicht zur Entfaltung kommen und konnte seinerseits durch frühe Ballgewinne im Mittelfeld ein ums andere Mal gute Chancen kreieren. Die ersten beiden netzte Neuzugang Andy gleich mit einem Doppelpack ein.

Das frühe 1:0 nach Balleroberung durch Stefan, staubte er nach einem klasse Zuspiel ab. Beim 2:0 wenige Minuten später zeigte unser Riese, dass er eine große Verstärkung für den FC ist. Nach eigenem Ballgewinn im Mittelfeld suchte er den direkten Weg zum Tor und ließ dem Fahrland-Keeper mit einem satten Schuss von der Strafraumkante keine Chance. Der SV Fahrland fand kaum ins Spiel und machte sich durch zu viele leichte Ballverluste im Mittelfeld selbst das Leben schwer. Das 3:0 durch Alex Mitte der ersten Hälfte resultierte wieder aus einem Ballgewinn des FC‘s im Mittelfeld. Nach eigener Balleroberung und einem Doppelpass mit Stefan drückte er locker den Ball über die Linie. Mit dem 4:0 noch vor der Pause machte Rene den so oft zitierten Sack zu.

Was nun zur Erheiterung aller folgte, da im Vorfeld im Erfolgsfall mit einer Kiste Durstlöscher angekündigt, war der fast lupenreine Hattrick durch Sturmtank Malte.

Gleich drei Mal (Tore 5, 6 und 7) konnte er sich durch gute Laufwege in Szene setzen und abstauben. Lediglich der fahrländer Ehrentreffer zum 1:6 lag zwischen seinen Treffern. Den Schlusspunkt setzte, bei einsetzender Dunkelheit, Neuzugang Martin per Kopf, nach einer scharf hereingetretenen Rene Ecke.

Mit einem weiteren deutlichen Sieg gelingt dem FC ein perfekter Start in die neue Saison. In zwei Wochen kommt es zum ersten Gradmesser der Saison. Zu Gast ist der ebenfalls noch verlustpunktfreie Sport Club aus Falkenhorst.

FC Potsdam Sanssouci: Guido – Gorden, Martin, Steffen – Andy, Rene, Alex- Stefan, Malte, Nico

Copyright © by FC Potsdam Sanssouci e.V. | beste Auflösung 1024x768 Pixel | Mozilla Firefox |